Die Kannenbäckerin – Hintergründe

Im Januar 2021 ist es so weit: Der nächste historische Roman aus meiner Feder erscheint und diesmal bewegen wir uns im Deutschland des 17. Jahrhunderts, genauer gesagt im Westerwald während des Dreißigjährigen Krieges. Es gibt nicht weit von meinem Wohnort eine Region, die sich das Kannenbäckerland nennt. Reichhaltige Tonvorkommen in Kombination mit viel Wald boten„Die Kannenbäckerin – Hintergründe“ weiterlesen

Es war einmal …

… eine Autorin mit einer spontanen Idee. So etwas passiert mir ja ständig. Irgendein Stichwort, ein Eindruck, ein Bild und zack – ist da wieder eine Geschichte in meinem Kopf. In diesem Fall ein Märchen. Und das kam so: Über Facebook lernte ich die Fotografin Toni Allen kennen, die mich mit ihren wunderschönen Naturaufnahmen immer„Es war einmal …“ weiterlesen

Das Glück der Erde …

… liegt auf dem Rücken der Pferde. In Reiterkreisen wird diese Lebensweisheit ja gern mal abgewandelt in: Das Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde. Aber das nur nebenbei. Heute erscheint ein Buch, das nicht nur für mich ein Herzensprojekt ist. Seit 1995 bin ich im Team christlicher Pferdesportler von SRS e.V. aktiv„Das Glück der Erde …“ weiterlesen

Befreit in Dir – Neuerscheinung

Endlich ist die Lebenswege-Reihe auch auf Deutsch komplett, denn heute erscheint ‚Befreit in Dir‘, der dritte und letzte Teil der Geschichte rund um Josie und Jim. Ich kann euch sagen, es wird noch einmal richtig spannend. Es ist natürlich schwierig, für den Abschluss einer Geschichte Werbung zu machen, ohne dabei zu viel vom Anfang zu„Befreit in Dir – Neuerscheinung“ weiterlesen

Neuerscheinung ‚Die stumme Magd‘

Lange erwartet, ist sie endlich da: Die stumme Magd! Voller Stolz darf ich euch meinen ersten historischen Roman präsentieren, der mit Sicherheit nicht der Letzte sein wird. Denn obwohl ich mich anfangs mit Händen und Füßen dagegen gesträubt habe, gehört dieses Genre zu meinen Lieblingen – zumindest beim Lesen. Inzwischen habe ich festgestellt, dass es„Neuerscheinung ‚Die stumme Magd‘“ weiterlesen

Ein Jahr der Gegensätze

2019 war mein erstes Jahr als selbständige Autorin und Übersetzerin und ich war wirklich sehr beschäftigt. Vier Bücher von mir wurden veröffentlicht – zwei Kinderbücher der Jabando-Reihe beim Francke-Verlag und zwei Bände meiner Lebenswege-Reihe im Eigenverlag. Zusätzlich habe ich sechs Bücher für Autorenkollegen aus dem Englischen übersetzt, von denen fünf ebenfalls veröffentlicht wurden. Wenn ich„Ein Jahr der Gegensätze“ weiterlesen

Mein erster Schreibwettbewerb

Wie eine Introvertierte mit einer Preisverleihung klarkommt Als ich in der Zeitung die Ausschreibung für den Lotto Kunstpreis 2019 zum Thema ‚Helden‘ sah, fiel mir sofort mein Sohn ein, der sich für einen Klassenkameraden gegen Mobbing stark gemacht hatte. Mit seinem Einverständnis schrieb ich die Geschichte auf – für mich in diesem Falle ein kleiner„Mein erster Schreibwettbewerb“ weiterlesen

Die Kannenbäckerin – Neues Buchprojekt

Es ist doch immer wieder lustig, wie neue Buchideen entstehen. In diesem Fall folgte die Idee auf dem Fuße eines Telefonats mit Frau Arlt, Programmleiterin beim Francke-Verlag. Sie erwähnte nämlich, dass Kunden schon öfter nach historischen Romanen gefragt hätten, die in Deutschland angesiedelt sind und nicht irgendwo in England oder Amerika spielen. Also setzte ich„Die Kannenbäckerin – Neues Buchprojekt“ weiterlesen

Cover Reveal – Die stumme Magd

Die letzten Wochen und Monate waren gespickt mit Arbeit am Manuskript der stummen Magd, einem historischen Roman, der im Februar 2020 im Francke-Verlag erscheint. Ich habe Szenen umgestellt, wobei plötzlich andere Charaktere in der Szene mitspielten, da die ursprünglichen Personen erst später auftauchen. Ich habe neu formuliert, um Szenen packender zu gestalten oder klarer zu„Cover Reveal – Die stumme Magd“ weiterlesen

Es ist da!

Veröffentlichung von Am Rande des Lichts! Wie man unschwer erkennen kann, bin ich sehr glücklich, diese beiden prachtvollen Taschenbücher jetzt in Händen halten zu können. Drei Jahre nach Erscheinen der englischen Originalversion ist nun endlich die deutsche Übersetzung der ‚Lebenswege‘-Reihe auf einem guten Weg. Zeit, zurück zu schauen und zu staunen, was sich seit meiner„Es ist da!“ weiterlesen