Marcels Sommernachtstraum – Cover Reveal

Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht am Rande mitbekommen, dass ich nach Beendigung des Romans Ein Sonett für die Müllerin etwas ganz anderes geschrieben habe. Also wirklich so ganz, ganz anders. Der Schreibprozess der Müllerin war für mich unglaublich anstrengend, denn es kam einfach kein richtiger Schreibfluss auf, wie ich es sonst von mir kenne. Das Thema war streckenweise schwierig, die Story unglaublich komplex und mein Kopf brauchte Erholung.
Ich liebe Märchenhaftes und Magisches. Bücher wie Die Chroniken von Narnia kann ich immer und immer wieder lesen und auch das Genre des magischen Realismus hat es mir angetan. Ganz normale Leute erleben mysteriöse Dinge, die es eigentlich nicht geben kann. Herrlich!
Danach stand mir der Sinn und ich schrieb einfach drauf los.
Heraus kam ein witziger Kurzroman, in dem neben der völlig durchschnittlichen Hauptfigur Marcel und seinen Arbeitskollegen auch Feen, Nymphen und Dryaden vorkommen und Marcels Leben gehörig auf den Kopf stellen. Dass sich das Thema Mobbing im Hintergrund mit in die Geschichte geschlichen hat, war nicht beabsichtigt, stört mich aber auch nicht. Es verleiht dem Ganzen mehr Tiefe als ursprünglich geplant. Ein bisschen Romantik darf natürlich auch nicht fehlen, Happy End inklusive.

Das wunderschöne Cover, das ich euch heute präsentieren möchte, entstammt der virtuellen Feder der lieben Florin von 100Covers4you und passt meiner Meinung nach perfekt zu der Geschichte. Ab sofort könnt ihr Marcels Sommernachtstraum als eBook zum Einführungspreis von nur 99 Cent vorbestellen (einfach auf das Bild klicken) und ab dem 14. Mai 2022 lesen. Danach wird es auch auf Kindle Unlimited zur Verfügung stehen. Und hier kommt die Beschreibung:

Geträumt hat Marcel schon lange nicht mehr. Er ist Realist, reißt jede Woche seine Stunden im Büro ab, geht ab und zu joggen und verbringt viel zu viel Zeit vor der Glotze. Doch dann taucht eines Abends diese merkwürdige Frau auf, die ihn aus der Stadt heraus in die wundersamste Sommernacht seines Lebens lockt.
Danach ist nichts mehr wie vorher. Er avanciert zum unfreiwilligen Helden in seiner Firma, hat ein Date mit der begehrtesten Kollegin und erfüllt sich einen lang gehegten Wunsch. Doch ist das alles real oder befindet er sich noch immer in dem Traum, der mit dem Kuss einer Nymphe begann?
In diesem Kurzroman verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Traum, Vernunft und Magie und laden ein zu einem kurzweiligen Abenteuer voller Witz und Romantik.

Wer vorab in die Geschichte hineinschnuppern möchte, sollte meinen Newsletter abonnieren. Die Abonnenten erhalten im April schon einen Sneak Peek in den Anfang dieses Sommernachtstraums. Neugierig? Zur Anmeldung geht’s hier.
Wie gefällt euch das Cover?

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: