Fit me up – Katharinas Geschichte von Leah Hasjak

Fit me up: Katharinas Geschichte von [Hasjak, Leah]

Über die Autorin bin ich auf Instagram gestolpert. Ihre Posts sprühen vor Kreativität und Humor, so dass wir schnell in den Kommentaren ins Gespräch kamen. Nach einem solchen Geplänkel warf sie mir den Ball zu, ich sollte jetzt alle ihre Bücher kaufen. Vielleicht nicht alle, dachte ich, aber nachsehen werde ich auf jeden Fall. Gesagt, getan. Fit me up sprang mir direkt ins Auge – obwohl ich weder sportlich noch ein Ernährungsfanatiker bin. Ich las in die Story hinein und wurde sofort verhaftet.

Nein, wirklich – es dauerte nur den Bruchteil einer Sekunde, und schon saß ich mit Protagonistin Katharina im Aufenthaltsraum eines Fitness-Studios und hörte mir an, wie zwei Trainer über sie herzogen. Ich wollte unbedingt wissen, wie sie mit der Nummer klarkommt. Buch gekauft und rein ins Fitness-Abenteuer!

Das Buch liest sich super leicht und flüssig, ist gespickt mit dem urigen Humor der Autorin, die mich immer wieder zum Lachen brachte mit ihren Spitzfindigkeiten, und gibt neben einer spannend-verworrenen Beziehungsstory auch gleich noch ein paar sehr sinnvolle Denkanstöße, und das nicht nur zum Thema Sport und Ernährung.

Obwohl die beiden letzteren Themen den Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ausmachen, wird beides nicht so überdimensioniert, dass für nichts Anderes mehr Platz ist. Es ist eine ausgewogene Mischung, die sich in ein angenehmes Ganzes zusammenfügt. Auch wenn ich schon ziemlich am Anfang den Hauptaufhänger der Verwirrung durchschaut hatte, musste ich mich nicht langweilen, denn Katha versteht es meisterlich, sich in Schwierigkeiten zu bringen und Dinge und Personen völlig falsch zu beurteilen.

Fazit: Ein wirklich tolles Buch, das mit seinem intelligenten Witz und einer starken Charakterentwicklung begeistert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: