Bücher

Die Kannenbäckerin

Der Westerwald, 17. Jh.:
Die 13-jährige Johanna hat ihre gesamte Familie an die Pest verloren. Geblieben ist ihr nur ein unbekannter Onkel, der als Töpfer im Kannenbäckerland arbeitet. Damit sie in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges den weiten Weg überlebt, verkleidet ihre wohlmeinende Nachbarin sie als Jungen.


Die Lebenswege-Reihe

Was ist, wenn der Mann, in den du dich verliebt hast, an ‚keinen Sex vor der Ehe‘ glaubt?
Für Josie sind Jims christliche Ansichten und Werte mehr als gewöhnungsbedürftig. Sie hat in New York ganz andere Dinge erlebt. Doch all dem hat sie den Rücken gekehrt. Ist das, was Jim verkörpert, etwa das, was sie gesucht hat?

Was ist, wenn die Frau, in die du dich verliebt hast, ein dunkles Geheimnis vor dir verbirgt?
Jim will den Dingen auf den Grund gehen, doch mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob er dem Grauen, das Josie zu vergessen versucht, überhaupt gewachsen ist.
Haben die beiden eine Chance auf ein Happyend?


Die stumme Magd

Dem jungen Daniel Huntington wird eine Stelle als Stallmeister auf dem renommierten Gestüt des Baronets Brigham angeboten. Überwältigt von dieser einmaligen Chance willigt er ein und hat sich bald auf dem Anwesen eingelebt. Nur eines lässt ihm keine Ruhe: Unter der Dienerschaft befindet sich eine Magd, die niemals spricht und von allen gemieden wird.


Das Glück der Erde

Acht Pferdefreundinnen und passionierte Reiterinnen erzählen mal humorvoll, mal nachdenklich von gewöhnlichen und außergewöhnlichen Erlebnissen mit ihren Vierbeinern. Schon oft haben ihre Pferde ihnen einen neuen Blick auf sie selbst, ihr Leben und Gott geschenkt.


Jabando

Kinderbuchreihe rund um ein Nintendospiel, mit dem man in biblische Zeiten reisen kann.


Mirbidi und die gestohlenen Spiegelbilder

Ein kleiner Elf, eine junge Eule, ein großes Abenteuer.
Willkommen in der Welt der Märchen!

%d Bloggern gefällt das: